ZEITkritisch – Karl Kaul zum 80.

Ausstellung
12. September – Jahresende 2017

 


Aus Anlass des 80. Geburtstags des Künstlers Karl Kaul zeigt das Hunsrück-Museum Simmern in der Dauerausstellung eine Sonderschau mit Werken des Künstlers unter dem Thema „ZEITkritisch“.

Die Ausstellung wird eröffnet am Dienstag, dem 12. September 2017, um 19:00 Uhr im Hunsrück-Museum.


Karl Kaul schreibt selbst: „Im September wird meine dritte Ausstellung mit dem Titel „ZEITkritisch“ im Simmerner Hunsrück-Museum eröffnet. Damit nicht nur alte Arbeiten zu sehen sind, wende ich mich in diesem Sommer verstärkt zeitkritischen Arbeiten zu, die mir schon lange im Kopf herum gehen. Die erste in Angriff genommene Serie heißt „Kommunikation 20x“. Sie ist mit Ölkreide und Acryl auf graugrünes Spezialpapier gezeichnet (50 x 70 cm) und behandelt Auswüchse unserer Zeit die zwischenmenschlichen Beziehungen betreffend.“